Download

cevex 9 Installation und Update

Kurzbeschreibung

Installationsquellen für cevex 9

Informationen

Wichtige Hinweise zum Update eines Servers Version 6

Sie können dieses Installationspaket verwenden, um eine vorhandene Installation zu aktualisieren. Während der Installation wird auch die Netzwerkinstallation des Clientaktualisiert.

Letzte Änderungen

Version 9.0.8374

  • Sitzpläne und Aufgaben sind nun zeitraumabhängig 
  • Einführung von Niveaustufen ​​(Niveaustufen können im Gegensatz zu der Unterrichtsart vom Lehrer geändert werden)
  • Beim Abholen von Vertretungsdaten werden jetzt auch die Sitzpläne übernommen
  • Verbesserungen bei der Interpretation von Stundenplandaten aus Fremdsystemen
  • das Anzeigen von Home Info Point Statistiken funktioniert nun auch über Remoteverbindungen
  • Geänderte Mindestvoraussetzung: MS-SQL Server 2014 Express
  • Unterstützung von Vertreteranmeldungen über mein.cevex.de
  • Client Apps: Weniger Aufforderungen für den 2. Faktor wenn mit Apps gearbeitet wird
  • Optimierung der Daten-Paket-Größen beim Senden der Änderungen
  • PLNB-Client: Ausnahmefehler in Sitzplänen korrigiert
  • PLNB-Client: Ausnahmefehler im Unterricht korrigiert​
  • PLNB-Client: Hausaufgaben können als erledigt gekennzeichnet werden, wenn die Woche bereits überprüft wurde
  • PLNB-Client: PRIME LINE Notebook kann jetzt von mein.cevex.de per Link geöffnet werden
  • PLNB-Client: Niveaustufen auf der Siete Leistungen / Fachbemerkungen

Version 9.0.8301

  • Kennzeichen werden nun bei Vergabe im Administrator angezeigt
  • ​Noten mit Veröffentlichungsdatum wurden nie veröffentlicht
  • Es war keine Veröffentlichung der HIP-Daten möglich, wenn Bildungspartner involviert waren
  • Verbesserung beim Indiware-Stundenplan
  • Wenn ein Stundenplan verwendet wird, kann nun der Klassenunterricht direkt aus diesem Stundenplan übernommen werden.​​
  • Verbesserung bei der Unterrichtsdarstellung in PRIME LINE Notebook (automatische Höhe der Zeilen)
  • unter bestimmten Umständen wurden Änderungen als Klassenleiter an den Unterrichtsdokumentationen nicht durchgeführt

Version 9.0.8225

  • Unter Umständen konnte das Löschen von einigen Elementen im Administrator nicht abgebrochen werden.

Was ist neu in cevex 9

  • Profile für Gruppen oder Fach / Schüler-Kombinationen
  • Notenschluss-Datum für Profile, danach können noch Fehlzeiten etc. bearbeitet werden, aber keine Noten mehr
  • Summanden für Wichtungen (damit können einzelne Noten ab- oder aufgewertet werden: 2 (Summand: -1) = 1 (Notensprünge für unterschiedliche Leistungsniveaus))
  • Notenschlüssel nach Prozenten, Zeiten, Weiten, Fehlern
  • Bericht: Mitteteilung der Anmeldedaten für Lehrer
  • Klassen können angelegt werden und umbenannt werden, Klassenverantwortliche können angegeben werden
  • HIP Logs werden im Ordner für Gemeinsame Daten gespeichert, damit Sie von einem freigegebenen Admin analysiert werden können
  • Textbausteine können direkt im Admin bearbeitet werden und werden auch an SIP und mein.cevex.de Clients verteilt
  • Änderung des Kennworts für Lehrer über SIP oder mein.cevex.de möglich
  • Administrative Vorgaben: Anpassung der Sortierung (Schüler)
  • Administrative Vorgaben: Klassenleiter dürfen Unterrichtsdokumentationen ändern
  • Alle Informationen, die als Ereignis, Tagesereignis, Leistungskontrolle oder Prüfung eingegeben sind werden automatisch bei allen Lehrern der Klasse angezeigt (ab aktueller Woche bis Ende des Schuljahres)
  • Unterrichtswochen können vom Klassenleiter kontrolliert werden
  • Serverseitige Startcenter greifen nicht mehr auf freigegebene Dateien zu
  • Stundenplanintegration Indiware:
    o Stundenplan und Vertretungsplan
    o XML-Gesamtexport (über Grundlagen)
    o XML+ Export über Einstellungen „Vertretungsplan Schüleryyyy-mm-dd.xml“ in denselben Ordner
  • Stundenplanintegration Untis, DaVinci
  • „Fehlzeiterfassung über SIP“ abgekündigt (Konvertierung der Daten über Grundlagen | Vorgängerversionen)
  • cevex Administrator startet schneller
  • Import von Schülerbildern über den Administrator
  • Schnittstellen stehen in freigegebenen Administratoren zur Verfügung
  • Unterstützung für verschlüsselte SQL-Server Passwörter bei Verwendung von SQL-Benutzern für Server und Dienste
  • Neue Icons
  • Verbesserte Darstellung bei hohen Auflösungen

Neuinstallation

Für den Betrieb des Servers wird eine Instanz "cevex" des SQL Servers 2014/2016/2019 vorausgesetzt. Der SQL Server sollte vor der Installation des Server installiert werden.

Update eines Servers Version 6

Bei einem Update von Version 6 auf Version 9 werden die Netzwerkinstallationen von PRIME LINE Notebook ebenfalls aktualisiert. Benutzer, die PRIME LINE Notebook oder PLNB Mobile zu Hause verwenden, müssen die Version 9 verwenden. Alle Erweiterungen und Schnittstellen müssen ebenfalls auf die Version 9 aktualisiert werden.

Verträge

cevex Server Wartungsvertrag

Dateiname: cevex9.exe
Veröffentlicht am: 23.01.2023
Größe: 44,14 MB

Der Download erfordert mindestens einen gültigen Vertrag. Melden Sie sich an, um den Download zu verwenden. Klicken Sie hier um sich anzumelden