cevex - Ist es immer sinnvoll am Server viele Teilnotenkategorien und Wichtungen zu verwenden?

Dienstag, 1. Juli 2008

Teilnotenkategorien und Wichtungen sind Instrumente, die verwendet werden, um aus Einzelnoten einen Durchschnitt zu bilden. Während die Wichtung einer Zensur deren Gewichtung gegenüber den anderen Noten beeinflusst, verändert die Teilnotenkategorie die grundlegende Berechnungsreihenfolge. Zensuren, die nicht in der selben Teilnotekategorie sind, bilden keinen arithmetischen Durchschnitt. Vielmehr werde zunächst alle Zensuren aus der Kategorie zusammengefasst. Die Durchschnitte aller Kategorien werden dann verwendet, um den Durchschnitt zu bilden. Bei vielen Teilnotenkategorien und Wichtungen ist die Berechnung der Durchschnitte nicht mehr nachvollziehbar. Es entsteht ein unnötig komplexes Berechnungsmodell, das für Schüler, Eltern und Lehrer nur schwer verständlich ist.

Um z.B. Tendenzen in Noten darzustellen sollte besser mit + und - Noten gearbeitet werden.