NEWSPOINT - Die Highlights

Flexibler, frei definierbarer Bildschirmaufbau

Erstellen Sie Ihre Präsentation basierend auf mitgelieferten Vorlagen oder erzeugen Sie eine neue Präsentation. Sie können dabei die Aufteilung des Bildschirms und die Darstellung Ihrer Inhalte frei bestimmen.

8 verschiedene Objekttypen vom einfachen Text bis zum Video

Fügen Sie verschiedene Objekte in Ihre Präsentation ein. Dabei können Sie auf einen Satz vordefinierter Objekttypen zugreifen, die es gestatten, einfache Inhalte wie Texte oder Ticker oder komplexe Daten wie Vertretungspläne, Diashows oder Videos wiederzugeben.

Automatisches Dokumentscrolling

Automatisches Dokumentscrolling

Dokumente, die nicht komplett dargestellt werden können, werden automatisch gescrollt. Dabei erkennt der NEWS|POINT Player automatisch leere Bereiche im Dokument und blendet diese aus.

Leistungsfähiges Zeitplanungssystem

Ein integriertes Planungssystem sorgt für zeitliche Flexibilität bei der Darstellung Ihrer Präsentation. Sie können verschiedene Szenarien festlegen, mit denen Sie steuern können, zu welcher Zeit welche Inhalte angezeigt werden.

NEWSPOINT Beispiel
NEWSPOINT Beispiel

Unterstützung beliebig vieler Displaystandorte

Gestalten Sie Ihre Präsentation für die Darstellung an unterschiedlichen Standorten im Schulhaus. Definieren Sie, welche Teile der Präsentation an den jeweiligen Standorten wiedergegeben werden soll.

Interaktive Steuerelemente für Touch-Displays

Für den Betrieb im Lehrerzimmer können Sie interaktive Schaltflächen anzeigen lassen. Diese bieten die Möglichkeit, per Touch bestimmte Inhalte der Präsentation anzuzeigen. In Verbindung mit dem NewsPoint Server können Sie Alarme definieren, die von einem Touch-Display ausgelöst werden können.

Automatisch aktualisierende Inhalte

NEWS|POINT Weboberfläche mit Editor für HTML Inhalte

Nachdem Sie die Präsentation erstellt haben, können Sie die anzuzeigenden Inhalte unabhängig vom Layout der Präsentation aktualisieren. Veröffentlichen Sie einfach den neuesten Vertretungsplan, die Änderungen werden sofort auf den Displays angezeigt.

Betrieb im lokalen Netzwerk und im Internet

Sie können das NEWS|POINT System im lokalen Intranet der Schule betreiben. Dafür reicht ein PC mit einer einfachen Dateifreigabe aus. Mehr Flexibilität bei der Bearbeitung der Inhalte bietet das NEWS|POINT Webportal. Die einzelnen Displays können derart konfiguriert werden, dass beim Ausfall der Internetverbindung automatisch eine Präsentation aus dem lokalen Netzwerk abgespielt wird. So können Sie Ihre Nachrichten und Pläne auch darstellen, wenn ein Netzwerkausfall vorliegt.