Was ist neu in cevex 6?

cevex Administrator - Allgemein

Der neue cevex Administrator zeigt eine deutlich bessere Performance beim Laden der Fach-Lehrer-Matrix. Die Menüstruktur wurde geändert und ist nun intuitiver bedienbar.

PRIME LINE Notebook 8 und mobile Apps

Der cevex Sever 6 unterstützt als Clientanwendung PRIME LINE Notebook 8 und damit auch die mobilen Apps für Android und iOS, die kostenlos in den App Stores bezogen werden können.

Fachlehrerzuordnungen auf Klassen-Ebene

Fach-Lehrer-Zuordnungen können nun auf Klassen-Ebene getroffen werden und werden auf Wunsch automatisch auf die Schüler übertragen. Diese Einstellung kann für Fächer verwendet werden, die für die ganze Klasse gelten. Die Festlegung der Fach-Lehrer-Zuordnung auf Schülerebene ist natürlich auch möglich.

3 Lehrer für Gruppen

Einer Gruppe können bis zu 3 Lehrer (z.B. als Kursleiter) zugeordnet werden.

Markierungen mit Kennzeichen

Schüler und Lehrer können mit Kennzeichen versehen werden.

Kontextsensitive Berichte

Die Berichte können nun direkt aus Lehrer- oder Schüleransichten ausgeführt werden. Verwenden Sie dazu einfach das Kontext-Menü mit der rechten Maustaste.

Bemerkungen / Bemerkungstypen

Mit cevex 6 und PRIME LINE Notebook 8 können Bemerkungen erfasst werden, die Bemerkungstypen („Vergessene Hausaufgaben“, „Vergessene Arbeitsmittel“) können zentral am Server definiert werden.

Standard-Notenbuchansichten

Einem Fach kann nun eine Standardansicht zugeordnet werden. Wenn einer Klasse in diesem Fach keine spezielle Ansicht zugeordnet ist, wird immer die Standardansicht verwendet.

Änderungen bei Freigabe „PLNBCommon“

Der Inhalt der Freigabe „PLNBCommon“ hat sich geändert, die Freigabe enthält nun ausschließlich Dateien der PRIME LINE Notebook Installation und die Installations-Skripte.

Neue serverseitige Richtlinie „Anwendung automatisch beenden nach 5 Minuten Computer-Leerlauf“

Mit dieser Richtlinie kann vom Server festgelegt werden, dass PRIME LINE Notebook am Client nach 5 Minuten Inaktivität beendet wird, Änderungen werden dabei automatisch
gespeichert.

Bemerkungen und Fehlzeiten

Änderung beim Verarbeiten von Bemerkungen und Fehlzeiten: Es muss auch als Fachlehrer kein Fach mehr angegeben werden. Fachlehrer sehen auch Fehltage, die vom Klassenleiter eingegeben wurden, können diese aber nicht ändern. Klassenleiter sehen alle Bemerkungen der Fachlehrer (nur Lesen), außer die, die als „privat“ markiert wurden.

cevex School.InfoPoint

Mit der neuen PLNB WebApp können nun Noten und Einschätzungen direkt über den Browser erfasst werden. Die Erfassung über den Browser bietet einen reduzierten Funktionsumfang, ermöglich aber die Erfassung von einem beliebigen Endgerät. Der Schülerzugang wurde entfernt und ist nur noch über den HIP möglich.

cevex Home.InfoPoint

Bildungspartner können verwendet werden, um mehrere Schüler einem Ausbildungspartner zuzuordnen. Wenn Endnoten veröffentlicht werden, dann werden auch Prüfungsleistungen mit angezeigt.
Die Publizierung der Daten wurde beschleunigt.
Die Veröffentlichung von Unterrichtsinhalten und Bemerkungen (Vergessene Hausaufgaben) möglich. Die HIP WebApp wurde an HTML5 angepasst und muss beim Update aktualisiert werden.